Coronapandemie/Schließzeiten

Coronaverdachtsfälle:

Generell kann es aufgrund des erhöhten Hygieneaufwands in der Pandemie zu längeren Wartezeiten auch im Freien kommen. Wir bitten daher um Geduld und wetterentsprechende Kleidung.

Patienten mit grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Husten, Halsschmerzen oder Durchfall ist zur Verhinderung von Ansteckungen der Aufenthalt im Wartezimmer untersagt. Falls solche Symptome bei Ihnen vorliegen sollten, so melden Sie dies bitte bereits telefonisch im Vorfeld an; wir werden Sie dann gezielt einbestellen zur Untersuchung und ggf. Durchführung eines Corona-Abstrichs.

Informationen zur Coronaimpfung:

  • Da wir selbst nur wochenweise und erst wenige Tage vorher über den tatsächlich lieferbaren Impfstoff informiert werden, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihnen nur relativ kurzfristig Termine zuteilen können.
  • Falls Sie Ihre erste Impfung im Impfzentrum bereits erhalten haben, so sollte die Zweitimpfung ebenfalls dort erfolgen.
  • Wir haben leider keinen Einfluss auf den gelieferten Impfstoff. Es wird sowohl Impfstoff von AstraZeneca, Janssen als auch von Biontech verimpft und dieser gemäß der Empfehlungen der STIKO und Impfstoffverfügbarkeit unter den angemeldeten Patienten verteilt. Sollten Sie einen bestimmten Impfstoff bevorzugen, bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung anzugeben.
  • Um die Wartezeiten am Impftag so gering wie möglich zu halten bitten wir Sie, die Aufklärungs- und Einwilligungspapiere bereits vorher aufmerksam durchzulesen und möglichst bereits ausgefüllt mitzubringen.

Biontech: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

AstraZeneca bzw. Janssen: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html

Alternativ können Sie die Unterlagen auch persönlich vorab an unserem Anmeldefenster abholen.

  • Nach der Impfung müssen Sie jeweils 15 Minuten zur Beobachtung in der Praxis verweilen, bitte berücksichtigen Sie dies in Ihrer Terminplanung
  • Ihre Zweitimpfung findet nach 6 Wochen (Biontech) bzw. 12 Wochen (AstraZeneca) statt. Sie erhalten den jeweiligen Termin bei der Erstimpfung. Bei der Janssen-Impfung ist keine Zweitimpfung notwendig.
  • Bitte vergessen Sie nicht Ihren Impfpass.
  • Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können bitten wir Sie dringend, diesen bei uns abzusagen!

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit im Kampf gegen die Coronapandemie!

Schließzeiten:

In der Zeit vom 23.08. -03.09.21 vertreten uns folgende Praxen:

Dr. Mickeler/Dr. Schneider: Europaplatz 2/1, 72072 Tübingen, Telefon: 07071 – 2 44 11

Dr. Haumann/Dr. Autenrieth/Dr. Siegel : Eugenstraße 32, 72072 Tübingen, Telefon: 07071 – 36 09 47